Die Geschichte Des Hauses

Um 1500 erbaut, ist das Haus seit 1773 in Familienbesitz und wurde seitdem konsequent der jeweiligen Kultur des Reisens angepasst.

Aus der einfachen Herberge entwickelte sich im Laufe der Jahre und Jahrezehnte ein Hotel mit großem Namen. Es ist heute ein bedeutender Teil der europäischen Reisekultur und der Tiroler Tourismusgeschichte. Sein Erfolg verdankt es seiner gepflegten, familiären Gastlichkeit. Und der Weg des "Elephanten" ist noch lange nicht zu Ende...

Kurzum: Ein Haus voller Geschichte und Gastlichkeit, das seine Gäste in einer einzigartigen Atmosphäre empfängt.

Das Hotel Elephant: 500 Jahre gelebte Gastlichkeit.
Ein ausgezeichnetes Hotel: Historischer Gastbetrieb des Jahres

Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen den Kurs des Hauses:

Das Hotel Elephant wurde als “Historischer Gastbetrieb des Jahres” ausgezeichnet. Die Stiftung Südtiroler Sparkasse in Zusammenarbeit mit dem Landesdenkmalamt und dem Hoteliers- und Gastwirteverband vergibt diese Auszeichnung, um charakteristische Kulturdenkmäler hervorzuheben. 

Das Gourmet-Restaurant trägt darüber hinaus den Gault Millau Service-Award für vorbildliche Gastfreundschaft.