Internationales Magazin „Monocle“ zu Gast in Südtirol und im Hotel Elephant

| hotelelephant

„Keeping an eye and an ear on the world“: Internationales Magazin „Monocle“ zu Gast in Südtirol und im Hotel Elephant

Das renommierte englischsprachige Magazin „Monocle“ war vor kurzem zu Gast in Südtirol. Auch das Hotel Elephant wurde porträtiert.

Monocle-Chefredakteur Tyler Brûlé gilt manchen als wahre Magazin-Ikone, für andere ist er schlicht stilbildend. Fest steht auf jeden Fall: Was er publizistisch anpackt, wird ein Erfolg. Im Fall von „Monocle“ sogar ein sensationeller. Begonnen hat er seine journalistische Karriere in den 1990er Jahren als Kriegsreporter in Afghanistan, kurze Zeit später entstand das Design-Magazin „Wallpaper“, er verantwortete mit seiner Agentur den Design-Relaunch der Swissair-Nachfolgerin „swiss“, bis wenig später sein bislang größter journalistischer Coup gelang: Das Monocle-Magazine, ein internationales Politik-, Gesellschafts-, Kultur- und Lifestyle-Magazin, das tatsächlich weltweit erhältlich ist und inhaltlich, gestalterisch und qualitativ sicherlich neue Maßstäbe setzt.

Monocle spielt seit 2007 damit eine Vorreiterrolle in der Medienwelt und erscheint weltweit in einer Auflage von 73.800 Exemplaren mit zehn Ausgaben und zwei saisonalen Zeitungen pro Jahr.

Und nun war Tyler Brûlé mit seinen Redakteuren und Fotografen in Südtirol zu Gast, einer Gegend, die es ihm ganz persönlich angetan hat. In Zusammenarbeit mit der Agentur Südtirol Marketing (SMG) entstand eine Heftbeilage, die auf 26 Seiten Lust auf das Urlaubsland Südtirol macht.

Teaser Monocle

„Mit dieser Kooperation gelingt es uns, Menschen zu erreichen, die Südtirol bisher nicht im Augenmerk hatten, und das grenzübergreifend von den USA bis Japan. Wir wissen, dass Südtirol mit einem anspruchsvollen Themenmix für diese Menschen sicher interessant ist. Monocle transportiert eben jene Werte, die gut zu Südtirol passen“, sagte der Leiter des Marktmanagements West- & Zentraleuropa der SMG, Maximilian Alber, nachdem Tyler Brûlé im Rahmen der offiziellen Heftpräsentation im Hof des Palais Campofranco in Bozen unweit des historischen Waltherplatzes eine wahre Liebeserklärung an Südtirol gerichtet hatte.

Elephant Beitrag

Natürlich wurde auch dem „Elephant“ in Brixen ein Besuch abgestattet, der als ausdrückliche Reiseempfehlung in der Südtirol-Beilage erscheint („Hotel Elephant – A historic stay“). Daneben stand Elephant-Mitarbeiter Benjamin Zwack dem Chefredakteur in der einstündigen Radio-Livesendung „The Briefing“ in Sachen „Elephant“ Rede und Antwort.

Alle Monocle-Beiträge über Südtirol können im Internet unter http://monocle.com/search/south-tyrol/ abgerufen werden. Ein Video-Reiseführer steht darüber hinaus unter http://monocle.com/film/edits/south-tyrol/ bereit.

Alle Fotos: monocle.com


zurück

Kommentar schreiben | Weiterempfehlen